top of page

Tipps gegen Stress

Was genau Stress ist und wie unser Körper darauf reagiert habe ich dir bereits in einem anderen Beitrag erklärt.

Vielleicht hast du ihn noch nicht gelesen? Dann kannst du dies gerne hier nachholen. Lohnt sich, denn es sind einige wichtige und interessante Themen dabei.



Am meisten hören wir, dass körperlich Aktivität, gesunde Ernährung und Mediation helfen können.

Auch Tipps wie Stressoren identifizieren und gezielt zu reduzieren sind zwar richtig, aber wie ich finde oft leichter gesagt als umgesetzt.

Für mich war immer nur durch körperliche Auswirkungen klar, dass ich gestresst bin. Innere Unruhe, weniger Appetit, Kopfschmerzen, Kurzatmig und wenn es richtig schlimm wurde auch Schlafstörungen. Der Stress hatte für mich immer die Form eines dunklen Schattens hinter mir. Ich konnte nicht benennen, warum er so groß war und sich so schwer auf meiner Schulter anfühlte.


Genau in diesem Moment half und hilft mir immer noch Pilates. Warum, fragst du dich nun. Zurecht. Und ich kann es dir mit sehr wenigen Worten auch sagen:


Pilates hilft mir komplett abzuschalten, um anschließend stark eine neue Perspektive zu finden.


Bei Stress hilft es nicht nur einfach so schnell mal den Stressor zu eliminieren und ein paar Mal zu meditieren. Deine Denkweise und Herangehensweise zu dir und deinem Körper sollte langfristig geändert werden. Die Herausforderung liegt sicherlich auch darin, dann in Zukunft wieder schnell zu reagieren, solltest du dich belastet fühlen.


Oft ist es auch so, dass es gar keine Möglichkeit gibt schnell gegen den Stressor anzugehen. Leider ist das Leben oft so unfair.


Auch hier komme ich nochmals auf Pilates zurück und möchte dir mein Wohlfühl-Programm „Kraftauf & Stressabbau mit Pilates“ ans Herz legen.


In diesem findest du ein Paket ohne Muss und nur voller Tipps und aktive Hilfe um mit Pilates und meiner Erfahrung ein starkes und stressfreien Alltag aufzubauen.


Warum genau Pilates?

Auch mit nur 10-15 Minuten, die einfacher zu finden sind als Stunden, kannst du mit Pilates bereits viele Vorteile erzielen:

  • Aufbau von Kraft im ganzen Körper

  • Haltung verbessern. Durch eine aufrechte Haltung haben deine Lungen mehr Platz. Kurzatmigkeit ade.

  • Positive Ausstrahlung durch eine aufrechte Haltung. Dies im Außen und im Innen. Denn dadurch signalisierst du deinem Gehirn, dass er Glückshormone produzieren soll

  • Pilates kann jeden Tag ausgeübt werden, ohne deinen Körper über zu trainieren

  • Nicht nur deine Kraft wird aufgebaut um deinen Alltag leichter zu bewältigen, sondern auch deine Mobilität und Flexibilität

  • Schmerzen im Körper werden gelindert oder verschwinden. Kopfschmerzen werden oft durch einen schwachen Rücken und Schulterbereich ausgelöst. Pilates kann sogar chronische Schmerzen entgegenwirken.

  • Durch Koordination und bewusste Bewegungen wirst du deinen Kopf für die Zeit des Trainings ausschalten und kannst so anschließend mit einem neuen Blick deinen Alltag angehen.

  • Bei jedem Training wird der ganze Körper trainiert, Blutfluss wird angeregt und Faszien gedehnt und Muskeln gestärkt. Perfekte Kombination für einen gesunden und starken Körper.

  • Pilates kannst du ganz nach deinem Befinden ausüben. Ob entspannt mit mehr Dehnung oder mit Fokus auf Kondition und Belastbarkeit.


Die Videos im Pilates-Wohlfühl-Programm sind nach Tage aufgebaut um deine ganze Woche zu füllen. Allerdings musst du das nicht. Du kannst dies ganz zu deiner Zeit machen. Alle zwei Tage, einmal die Woche für 7 Wochen. Wie du möchtest. Du kannst das Pilates-Wohlfühl-Programm so oft machen wie du möchtest, denn es ist und bleibt deins!


Video 1: Starke Mitte

Video 2: Beinmuskeln stärken

Video 3: Oberkörper kräftigen

Video 4: Rücken, Hüfte & Po

Video 5: Starker Geist & Körper

Video 6: Steigere deine Routine

Video 7: Bewegung & Entspannung


Wie ich dich im Programm mit dem Thema Stress unterstütze?

Mit Ideen die sich ganz einfach in deinen Alltag integrieren lassen, ohne großen Aufwand, ohne zusätzlichen finanziellen Ausgaben.


Durch meine Vergangenheit mit einer generalisierten Angststörung & Depression, weiß ich wie es sich anfühlt wirklich gestresst und überfordert zu sein. Viel habe ich versucht und ausprobiert. In diesem Programm findest du all mein Wissen und Tipps mit Umgang mit Stress.

Zudem erwartet dich ein Workbook, damit du alles im Blick hast und deine Fortschritte aufzeichnen und protokollieren kannst wenn du das möchtest.


Neugierig geworden? Das freut mich. Jetzt steht dir nichts mehr im Wege, denn es ist ganz einfach los zu starten und dir sofort etwas Gutes zu tun. Mir ist es immer wichtig, dass es dir gut geht und du nur das beste aus deinem Leben machst, denn du hast nur dieses eine.


Bei mir bist du mit Sicherheit gut aufgehoben. Und hast du noch Fragen, dann melde dich gerne ganz unverbindlich bei mir.


Deine,







Comentários


bottom of page